go to content

Menu

Aktuelles

Mit Heimrecht in die Playoffs

Veröffentlicht von Dirk Müntefering am 15.09.2022
Aktuelles >>

Mit Heimrecht in die Playoffs, Panther beenden erfolgreiche Hauptrunde

Mindestens einen Punkt aus den verbliebenen zwei Spielen gegen die Samurai Iserlohn benötigte das Bundesliga Team der Bissendorfer um sich das Heimrecht in der ersten Playoff Runde zu sichern. Am späten Samstagabend stand nach 3 eingefahrenen Punkten sowohl das Heimrecht als auch der Playoff Gegner fest. Der Reihe nach, am Freitagabend reiste das Team zum Auswärtsspiel nach Iserlohn, auf der kleinen Fläche entwickelte sich ein schnelles und umkämpftes Spiel, in dem die Panther die bessere Mannschaft waren, Ihre Chancen aber nicht zu nutzen wussten. So ging man mit einem 3:2 Rückstand in die erste Pause, im zweiten Spielabschnitt bot sich ein ähnliches Bild. Die Panther mit viel Druck auf das Iserlohner Tor, hinten aber teilweise zu unsortiert. Dies nutzen die Samurai eiskalt aus und es ging mit einem 9:3 Rückstand in die letzte Pause, so richtig wusste im Panther Lager niemand wie dieses Ergebnis zustande kam. Das letzte Drittel konnten die Wedemärker für sich entscheiden, der Rückstand nach den ersten vierzig Minuten war jedoch zu groß, sodass dieses Spiel mit 11:6 verloren wurde.

Genau 24 Stunden später empfingen die Panther dann die Samurai zum Rückspiel in Lehrte. Die Gäste waren lediglich mit 8 Feldspielern angereist und nahmen bei jeder Gelegenheit das Tempo aus dem Spiel und setzten auf Konter. Die Panther versuchten vieles fanden jedoch nicht recht zu Ihrem Spiel. Mit 3:3 ging es in die erste Pause. Im zweiten Abschnitt fanden die Bissendorfer mehr zu Ihrem Spiel, fanden jedoch nur selten einen Weg durch die Verteidigung der Gäste. Immerhin stand nach vierzig Spielminuten eine 6:4 Führung auf der Anzeigetafel. Im letzten Drittel „plätscherte das Spiel vor sich hin und man merkte beiden Teams die fehlenden Kräfte an. Dem Panther-Team waren die 8 Spiele in den letzten vier Wochen deutlich anzumerken. Einem eigenen Treffer, folgte och ein Gegentor, anschließend wurde die 7:5 Führung über die Zeit gespielt. Sicherlich nicht das beste Spiel der Panther, jedoch auch solche Spiele müssen gewonnen werden.
Mit diesem Sieg stand fest, dass man sicher mit Heimrecht in die Playoffs starten würde, durch die Niederlage der Krefelder in Köln rutschte man in der Abschlusstabelle sogar noch auf Rang 3. Ein mehr als gutes Ergebnis zum Abschluss der Vorrunde. Im Playoff-Viertelfinale wartet nun der TV Augsburg. In maximal drei Spielen geht es um den Einzug ins Halbfinale. Das erste Playoff-Spiel findet am Wochenende 08./09.10.2022 in Lehrte statt. Die Panther starten zu Hause in die Playoffs, nach dieser Vorrunde hat sich das Team eine volle Halle verdient und hofft auf die Unterstützung der Zuschauer. Weitere Infos folgen so bald der genaue Termin feststeht.
Bereits jetzt bedankt sich die 1. Herren bei allen Unterstützern, Förderern, Ehrenamtlichen und Fans für die wieder mal Weltklasse Unterstützung in der Hauptrunde! Auf geht’s gemeinsam in Richtung Halbfinale!

 

Zuletzt geändert am: 15.09.2022 um 09:00

Zurück zur Übersicht