Menu

Aktuelles

Gold-Silber-Bronze bei den Bezirksmeisterschaften

Veröffentlicht von Dirk Müntefering (dirk) am 29.05.2017
Aktuelles >>

Traditionell ist das Voltigierturnier in Barsinghausen eines der grössten Turniere hier in der Region. Mit 3 Teams,  5 Einzelvoltigierern  und 3 Pferden war der RVC Wedemark dort vertreten.

Am Freitag, gingen die Nachwuchsvoltis des RVC an den Start.  Das „Anditeam“ startete mit Larissa Bleidistel an der Longe und Tinkerwallach „Ayhnndraz“ in der Schritt/Schritt Klasse und erzielte Platz 3. Die Nachwuchseinzelvoltis starteten im Anschluß an die Gruppe mit Longenführerin Iris Berthold  und der 18 jährigen Stute „Soraya“. In allen 3 Einzelprüfungen siegten die Voltis vom RVC:  Enna Schubert (Childrenprüfung und Nachwuchseinzel), Carolin Depping (Nachwuchs L ). Annika Keese kam bei ihrem ersten Einzelstart auf Platz 3.

Samstag holte sich die A16 Gruppe von Iris Berthold & Soraya bei ihrem zweiten Gruppenstart den Sieg mit Aufstiegsnote und erzielte damit Silber bei den Bezirksmeisterschaften.

Die L18 Gruppe erreichte Platz 2 auf Gruppenpferd „Flying Dutchman“  und  erklomm ebenfalls das Treppchen bei den Bezirksmeisterschaften. (Bronzemedaille). 

Bei den Einzelvoltis erzielte  Luna Meyer (L-Einzel)  Platz 4 und Justus Schuckert siegte in der Leistungsklasse M, was gleichzeitig die Goldmedaille bei den Bezirksmeisterschaften bedeutete.

Besonderes Highlight am Sonntag war der Auftritt der RVC Mannschaft beim Holzperdewettkampf. Hier gingen nämlich 2 Voltieltern (Irene Schuckert und Peter Bause)  sowie 1 Voltimutter (Irene Schuckert), unterstützt von 4 „regulären“ Voltis (Frederik Berthold, Lara + Kim Bause und Justus Schuckert) an den Start und unterhielten das Publikum mit einer fröhlichen Kür.
 


Foto: A16 Team mit Carolin Depping, Enna Schubert, Nina Dorsch, Annika Keese, Johanna Keese, Kim und Mia Judis.

In voller Aktion

Zuletzt geändert am: 29.05.2017 um 17:38

Zurück