go to content

Menu

Aktuelles

Erfolgreiches Doppelspielwochenende

Veröffentlicht von Dirk Müntefering am 07.09.2022
Aktuelles >>

Unsere Junioren-Mannschaft startete letztes Wochenende nach ihrer Sommerpause mit zwei klaren Siegen vor heimischer Kulisse. Zum Auftakt empfingen sie am Samstag die Junioren-Mannschaft der Commanders Velbert. Bei diesem Spiel dominierten die Panther mit Sekunde eins das Spiel, so dass sie bereits nach dem ersten Drittel mit 4:0 führten. Danach ging es wie auf dem Schützenfest weiter. Mit ihrem passgenauen Zusammenspiel und der Hochform unserer Goalies bauten sie im zweiten und letzten Drittel den Vorsprung erst auf 14:0 und bis zum Spielende auf 22:1 für die Panther aus.
Am Sonntag standen sie dann zum ersten Mal in dieser Saison den Düsseldorf RAMS gegenüber. Hier konnten die Panther bereits nach 0:36 Sekunden ein Tor für sich verbuchen. Beide Mannschaften zeigten mit ihrem Einsatz, dass sie das Spiel dominieren möchten. Trotz eines Ausgleichs seitens der RAMS nach der 8. Spielminute gingen die Panther mit einem 3:1 in die erste Drittelpause. Bis zum Ende des Spiels mussten unsere Goalies lediglich noch zwei Mal hinter sich greifen, währenddessen unsere Spieler souverän die Angriffe der RAMS abwehrten und ihren Vorsprung ausbauten, in dem sie ein Tor nach dem anderen im gegnerischen Tor versenkten. Schließlich endete die Partie für unsere Juniorinnen mit einem 10:3.
Für die Panther spielten an diesem Wochenende:
Maarten Riemer, Marc Wegener, Maya Dyck (G), Philipp Baranyai (G), Jenny Schmieta, Lasse Michaelsen, Paul Puschmann, Max Siebert, David Fetvadjev, Till Schulze, Felix Busch, Luc Conseil, Nicolas Dräger

Zuletzt geändert am: 07.09.2022 um 16:59

Zurück zur Übersicht